Meine Frauchen fertigt die Halsbänder exakt auf die gewünschte Grösse an. Deshalb ist es wichtig, dass korrekt gemessen wird, denn die Halsbänder können im Nachhinein nicht mehr verändert werden.

Für ein Zugstopphalsband benötigt Frauchen den Halsumfang und den Kopfumfang.

Hier ist es wichtig, dass Du den Halsumfang eng anliegend misst.
Den Kopfumfang hingegen musst du an der breitesten Stelle des Kopfes messen, denn das Überziehen und Abziehen des Zugstopphalsbandes sollte für jeden Hund angenehm sein.

Für Halsbänder mit einem fixen Verschluss (auch die Verstellbaren) möchte Frauchen, dass Du genauso misst, wie du das Halsband später haben möchtest. Es gibt solche die mögen es lieber enganliegend und es gibt solche die mögen das Halsband gerne locker.